gitarre-lernvideo.de


       

Gitarre lernen, Gitarren Forum, Gitarrengriffe und Tonleitern, Lehrvideos, Gitarre selber online lernen


      
Gitarren Community und kostenloser online Gitarrenunterricht   
Home
Gitarrengriffe
Gitarren Forum
Gitarren Lehrvideos
Gitarre lernen
Gitarrenunterricht
Theorie Tonart Takt, Rhythmus Tabulatur (TAB)
Tricks & Tipps
Songwriting
Recording
Gitarren Pflege
Gitarre stimmen
Gitarren Lexikon
Testberichte
Links



Theorie - Harmonielehre, Tonarten, Takt und Rhythmus

Harmonielehre, Tonarten, Takt und Rhythmus

Um ein guter Gitarrist zu werden, ist die Harmonielehre unerläßlich. Es ist sinnvoll einige Kenntnisse über die Theorie zu haben. Spätestens wenn es um Songwriting geht, ist die Harmonielehre unabdingbar. Zumindest wenn kommerzieller Erfolg das Ziel ist.

Eigene Songs zu schreiben, aufzunehmen oder sogar selbst zu produzieren macht nicht nur ungemein viel Spaß, sondern hilft auch den eigenen persönlichen Gitarren Stil zu finden und auszuarbeiten.
Auf dieser Seite werden einige wichtige Themen besprochen.

   

Akkord-Umkehrungen


Wenn der tiefste Ton eines Akkordes nicht der Grundton ist,
nennt man das Akkordumkehrung.
Es gibt drei Haupt-Umkehrungen:

Erste Umkehrung:
Als tiefster Ton das Akkords wird die Terz (acht Töne tiefer
als der Grundton) gespielt.
Zweite Umkehrung:
Als tiefster Ton das Akkords wird die Quinte (fünf Töne tiefer
als der Grundton) gespielt.
Dritte Umkehrung:
Als tiefster Ton das Akkords wird die Erweiterung gespielt
(maj 7 Akkorde).

Akkord-Verzierungen


Wenn ein Ton eines Akkordes durch einen anderen (aus der Grundtonleiter) Ton ersetzt wird, nennt man das Akkordverzierung.
Lässt man zum Beispiel beim D-Dur Akkord die hohe e-Saite leer (Dsus2), ist das eine Akkordverzierung.

Akkord-Ersatz


Ersetzt man einen Dur Akkord mit seinen verwandten Moll Akkord, ist das ein Akkordersatz.
Um den verwandten Akkord zu finden, muss der Grundton beim Dur Akkord (z.B. G bei G-Dur)
drei Halbtonschritte tiefer sein (also E). Demzufolge ist G-Dur mit E-Moll verwandt.

Weitere Inhalte von gitarre-lernvideo.de


TONARTEN
Die Tonart legt fest, welche Akkorde und Tonleitern harmonisch passen.

TAKT, GROOVE, RHYTHMUS
Der Takt darf keine Probleme machen.

TABULATUR (TAB) LESEN LERNEN
Tabulaturen sind praktisch und bei Gitarrenlieder üblich.



Anzeige
Diese Funktionalität steht zur Zeit nicht zur Verfügung.