gitarre-lernvideo.de


       

Gitarre lernen, Gitarren Forum, Gitarrengriffe und Tonleitern, Lehrvideos, Gitarre selber online lernen


      
Gitarren Community und kostenloser online Gitarrenunterricht   
Home
Gitarrengriffe
Gitarren Forum
Gitarren Lehrvideos
Gitarre lernen
Gitarrenunterricht
Theorie
Tricks & Tipps
Songwriting
Recording
Gitarren Pflege
Gitarre stimmen
Gitarren Lexikon
Testberichte
Links



Gitarren Forum

Gitarren-Forum | Gitarristen Forum

Für dieses Gitarren-Forum muss man nicht registriert sein. In erster Linie soll dieses Gitarren Forum den Gitarrenlehrer als Ansprechpartner ersetzen. Aber auch das Austauschen untereinander ist Ziel dieses Forums.


Du möchtest diesen Eintrag melden?

Wenn Du diesen Eintrag meldest, wird dieser Eintrag von uns geprüft
und gegebenenfalls gelöscht.

Falk 06.09.2008 / 12:00:57
Genauso wie bei passiven Tonabnehmern gibt es welche die für cleane oder für verzerrte Sounds geeignet sind. Da aktive Tonabnehmer einen höheren Out-Put haben, werden meist fette verzerrte Gitarrensounds damit erzeugt. Metallica Gitarrist Kirk Hammet ist da ein gutes Beispiel. Aber auch fette Cleansounds sind möglich. David Gilmour von Pink Floyd wäre hier ein passendes Vorbild.
Bei den meisten Gitarrenmodellen mit aktiven Tonabnehmern sitzt die Batterie auf der Rückseite der Gitarre hinter einer Blende. Bei Stat-Modellen mit aktiven Singlecoils sitzen die Batterien entweder unter dem Schlagbrett (zum wechseln müssen da die Saiten runter), oder in einer nachträglich gemachten Fräsung auf der Rückseite der Gitarre. Ich habe auch Strats gesehen, bei denen der untere Toneregler durch die Klinkenbuchse ersetzt war und da wo die Buchse normalerweise ist, war die Batterie untergebracht (dadurch spart man sich eine zusätzliche Fräsung an der Gitarre).
Wie lange die Batterien halten weiß ich auch nicht. Das hängt auch davon ab, wie oft die Gitarre gespielt wird.
Warum möchtest Du diesen Eintrag melden?

Sicherheits-Code eingeben.