gitarre-lernvideo.de


       

Gitarre lernen, Gitarren Forum, Gitarrengriffe und Tonleitern, Lehrvideos, Gitarre selber online lernen


      
Gitarren Community und kostenloser online Gitarrenunterricht   
Home
Gitarrengriffe
Gitarren Forum
Gitarren Lehrvideos
Gitarre lernen
Gitarrenunterricht
Theorie
Tricks & Tipps
Songwriting
Recording
Gitarren Pflege
Gitarre stimmen
Gitarren Lexikon
Testberichte
Links



Gitarren Forum

Gitarren-Forum | Gitarristen Forum

Für dieses Gitarren-Forum muss man nicht registriert sein. In erster Linie soll dieses Gitarren Forum den Gitarrenlehrer als Ansprechpartner ersetzen. Aber auch das Austauschen untereinander ist Ziel dieses Forums.


Beitrag

AnfängerinXDD 23.01.2010 / 20:33:08
Gitarre mit Eigenleben
Hey Leute,

bin Gitarren- Anfängerin und besitzte seit kurzem auch eine - stolz sei-.
Ich stehe nun vor einem Problem: Meine Gitarre verstimmt sich ständig, ohne das ich auch nur irgendetwas daran mache (z.B.: über Nacht).
Um meine Finger zu schonen habe ich eine Gitarre mit Damen(Nylon) Besaitung gewählt.
Könnt ihr mir ein paar Tips geben, was ich dagegen machn kann oder ist das normal?

Danke im vorraus...

P.S.: Thema Plektron: Ist es besser eins zu benutzten? Wenn ja, welches?

Antworten

Cady 24.01.2010 / 15:16:56
Ich hab davon keine ahnung aber schreibe dir trotzdem aus langeweile...

HALLO xD.... okey jetzt weis ich ncihts mehr...sitzt ja auch neben mit =) bb lieb dich beste
Gitarren-Junky 25.01.2010 / 17:28:58
Hallo Anfängerin falls du es wisse willst...Ich hab keine Ahnung und schreib nur weil ich dich kenne :D
AnfängerinXDD 25.01.2010 / 20:22:33
Hey Leute,

sorry das die beiden da oben so einen Mist geschrieben haben. Meine Frage ist aber trotzdem ernst gemeint. Bitte Leute helft mir! :)

P.S.: Beachtet die Komentare einfach nicht. :D
Bobby 25.01.2010 / 20:23:09
Hey,

deine Gitarre kann sich auch aufgrund von Temperaturunterschieden verstimmen. Könnte es event. sein, dass der Raum öfters mal "stärkeren" Temperaturschwankungen ausgesetzt ist?
AnfängerinXDD 25.01.2010 / 20:26:16
Hey Bobby,

eig. steht sie immer in meinem Zimmer, und das ist ziemlich gut beheitzt. Komischerweise verstimmt sie sich aber nicht, wenn ich von Unterricht wieder zurück komme, obwohl das ein ziemlicher Unterschied ist. Aber ich achte mal drauf. Danke!! :)
gibson 26.01.2010 / 08:07:15
wenn du die saiten frisch aufgezogen hast, ist es normal, dass die gitarre sich am anfang schnell wieder verstimmt.
amp_21 27.01.2010 / 13:14:47
ich denke auch...
spiele die gitarre noch ein paar tage und stimme sie immer wieder mal.
wenn die gitarre sich immer noch zu leicht verstimmt, stimmt etwas nicht. Dann könnt die combo der mechaniken mit den saiten nicht stimmen, oder die mechaniken sind einfach schlecht. Sind die aiten unten am teg gut verknotet?
AnfängerinXDD 27.01.2010 / 17:15:18
Hey

danke Leute, habt mir echt geholfen. Ob die Saiten gut verknotet sind, kann ich nicht wirklich beurteilen (wie gesagt ich bin Anfängerin).
Könnt ihr mir vllt noch nen bestimmten Plektron- Typen empfehlen?
amp_21 28.01.2010 / 08:48:45
ja schau mal hier bei amazon:

http://www.amazon.de/Dunlop-Nylon-Plektren-12er-SCHW/dp/B0002D0CHQ/ref=sr_1_5?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1264664525&sr=8-5

Dunlop-Nylon-Plektren! schlicht aber sehr gut. ich mag besonders die 1mm starken (das sind die schwarzen), oder auch die 0.73mm (grau).

kauf dir am besten einfach mal ein paar mit unterschiedlichen stärken (also dicke) die sind ja nun echt nicht teuer.

lg
AnfängerinXDD 28.01.2010 / 09:48:53
DANKE! :)

Werd mir mal n paar bestellen. Dann kann man mich ja mit Gitarre auf die Menschheit loslassen. :D
Rolf 29.03.2010 / 12:39:24
Besonders wenn die Saiten noch neu sind, verstimmen sie sich. Das gibt sich aber nach ein paar mal stimmen. Apropo stimmen. Das stimmen der Gitarre sollte man vor jedem Gebrauch der selben machen. Temperatur der Umgebeung spielt nämlich auch eine Rolle. Ferner sollte man, wenn man in der Gruppe spielt auf eine gleiche Stimmung der Gitarre achten. :-)
Guitarman 31.03.2010 / 19:43:19
Tach auch,
Nylonsaiten brauchen ca. 6 Spielstunden bis die ihre Brillianz und Stimmstabilität erreicht haben.

Könnte aber auch an der Verknotung liegen oder du hast einfach zu wenig Wicklungen oben in der Mechanick. 4, besser noch 5 Wicklungen an jeder Saite sind optimal.

Habe das am Anfang auch falsch gemacht und musste nach ein, zwei Akkorden immer wieder nachstimmen. Die Saiten "rutschen" von der Saite.

Beachte das sich beim Aufwickeln, dass sich die Saiten einmal nach rechts windet und dann für die restliche Wicklung zur anderen Seite. Dann sitzt die Saite fest.

Hoffe, dass ich helfen konnte
MfG Guitarman
andi 12.09.2010 / 15:27:01
Weniger windungen sind besser, da weniger material vorhanden welches nachrutschen kann. dann hast du schonmal ein problempunkt beseitigt

Antwort schreiben

REGELN FÜR DIE BENUTZUNG
1.  Die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften sind einzuhalten.
2.  Es dürfen keine Beiträge, Antworten oder Kommentare veröffentlicht werden, die obszön, sexuell orientiert, vulgär, beleidigend,
 gewaltverherrlichend, rassistisch, bedrohlich, diskriminierend sind oder gegen geltendes Recht verstoßen.
3.  gitarre-lernvideo.de übernimmt keinerlei Verantwortung oder Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge,
 Antworten und Kommentare. Die inhaltliche Verantwortung liegt allein beim jeweiligen Autor.
4.  gitarre-lernvideo.de behält sich das Recht vor, Beiträge, Antworten und Kommentare nach eigenem Ermessen zu löschen und zu verschieben.

Wenn Du Beiträge, Antworten oder Kommentare auf gitarre-lernvideo.de veröffentlichst, erkennst Du diese Regeln an.
Name
Antwort

Sicherheits-Code eingeben.