gitarre-lernvideo.de


       

Gitarre lernen, Gitarren Forum, Gitarrengriffe und Tonleitern, Lehrvideos, Gitarre selber online lernen


      
Gitarren Community und kostenloser online Gitarrenunterricht   
Home
Gitarrengriffe
Gitarren Forum
Gitarren Lehrvideos
Gitarre lernen
Gitarrenunterricht
Theorie
Tricks & Tipps
Songwriting
Recording
Gitarren Pflege
Gitarre stimmen
Gitarren Lexikon
Testberichte
Links



Gitarren Forum

Gitarren-Forum | Gitarristen Forum

Für dieses Gitarren-Forum muss man nicht registriert sein. In erster Linie soll dieses Gitarren Forum den Gitarrenlehrer als Ansprechpartner ersetzen. Aber auch das Austauschen untereinander ist Ziel dieses Forums.


Beitrag

B.K 12.01.2009 / 17:38:44
Mit welcher Gitarre fang ich am besten an ?
Ich hab mich kürzlich entschlossen Gitarre zu lernen.
Nun wollt ich fragen mit was für einer Gitarre ich am besten anfange?
In einem anderen Forum hab ich gelesen das man mit Akustic anfangen
sollte weil man da fürs Saitendrücken mehr Kraft braucht und man sich damit sozusagen Grundkraft fürs drücken aufbaut.Aber viele fangen einfach gleich mit E an und sagen das es egal is.Jetzt wollt ich mal professionele Meinungen hören.(Haben schon 2 Akustic rumstehen hab aber auch genug Geld für ne vernünftige E)

Allgemein:Ich will E spielen lernen und das nicht nur Richtung Rock sondern auch Richtung Hardcore Metal.

Antworten

sascha 12.01.2009 / 22:58:17
grundsätzlich schadet etwas akkustik gitarre nie!
die farge stellt sich welcher art
-western
-konzert

ich würde da du in richtung metal gehen möchtest western vorschlagen allerdin gs kann das bei anfängern schnell schmerzende dfingerkuppen geben

es ist nix gegen einen anfang auf einer Ordentlichen!! e-gitarre einzuwenden
Wichtig hierbei!!
meiner persöhnlichen meinung nach ist es sehr ratsam nicht! mit verstärker zu beginnen., die verlockung ist einafch zu groß rumzuspielen (zu verzerren effeckte etc) und so das wahre lernen zu vernachlässigen ausserdem eignet man sich verzerrt einige fehler an, da man sich ja nicht direkt klar spielen hört

sonst fang gerne auf einer E-Gitarre an
sie sollte allerdinbgs einigermaßen ordentlich sein auf keinen fall unter 200 euro ausgeben

bbei fargen wieder melden
viel erfolg und grüße
Devan 13.01.2009 / 01:04:08
Hallo B.K.

ich habe ne Woche Acoustic gespielt und seit gestern auf ner E-Gitarre.

Ich für meinen Teil finde die E um einiges besser, da sich die Saiten doch leichter drücken lassen.

Zumal du ja auch eher die Richtung Rock etc. anstrebst.

Zum Verstärker hab meinen zwar angeschlossen aber nicht um schnick schnack zu machen.

hab diese Gitarre:

http://www.thomann.de/de/fender_sq_vint_modified_strat_sss_csb.htm
B.K 13.01.2009 / 17:34:41
zu Devan:(Zitat:Ich für meinen Teil finde die E um einiges besser, da sich die Saiten doch leichter drücken lassen)Deswegen wurde mir einem Forum gesagt das ich mit Akustic anfangen soll um die nötige Druckkraft aufzubauen,weils dan anschließend mit ner E viel leichter sein soll.

zu Sascha:Danke für die Ratschläge.Wir haben übrigens beides also sowohl Konzert als auch Westerngitarre rumstehen allerdings übe ich momentan auf der Konzertgitarre weil ich mit den Nylonsaiten besser zurechtkomme(weniger schmerzen und leichter zu drücken)als mit den Stahlsaiten auf der Western.
Ich denk mal ich bleib jetzt noch ne Weile bei der Konzertgitarre um die Grundlagen usw. zu lernen bevor ich auf die Western umsteige und mir anschließend ne E besorge.(kann ich noch ein bischen sparen)
sascha 13.01.2009 / 18:31:40
eine gute idee ersteinmal grundlagen zu erlernen

kurz zu saitendrücken :
im allgemeinen ist das auf der konzertgitarre leichter da sdie saiten weicher sind und weniger spannung aufweisen, aber ich habe die meinung das nylonsaiten oft auf dem griffbrett rumrutschen und keinen wirklichen griff an den fingern haben, sprich ich komme mit stahl besser zurecht!

die mehrheit jedoch hat anfangs schmerzen in den fingern diese sind bei nylon schwächer

problem wenn man dann von nylon auf stahl umsteigt vielleicht tut es dann selbst nach monaten noch weh da man ja weiche nylon saiten gewöhnt ist

wie gesagt grundlager erlernen ist sehr wichtig
du solltest auf jeden fall noch gcuken was ihr für eine western zuhause rumstehen habt
bei günstigen oder alten (eingerostdten) modellen treten leicht schmerzen und ein schlechter klang auf

bei western sollte man IMMER etwas tiefer in die tasche greifen (jedenfals habe ich diese erfahrung machen müssen)

gruß und viel erfolg
sascha 13.01.2009 / 18:34:24
an dieser Stelle möchte ich mich für meine diversen Rechtschreibfehler
entschuldigen

oft schreibe ich wenn ich etwas Zeit hab in dieses Forum, jedoch hab ich mir durch chatkontackt mit Freunden ein etwas unsauberes Tippen angewöhnt
ich hoffe man kann mich einigermaßen lesen
Gruß

Antwort schreiben

REGELN FÜR DIE BENUTZUNG
1.  Die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften sind einzuhalten.
2.  Es dürfen keine Beiträge, Antworten oder Kommentare veröffentlicht werden, die obszön, sexuell orientiert, vulgär, beleidigend,
 gewaltverherrlichend, rassistisch, bedrohlich, diskriminierend sind oder gegen geltendes Recht verstoßen.
3.  gitarre-lernvideo.de übernimmt keinerlei Verantwortung oder Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge,
 Antworten und Kommentare. Die inhaltliche Verantwortung liegt allein beim jeweiligen Autor.
4.  gitarre-lernvideo.de behält sich das Recht vor, Beiträge, Antworten und Kommentare nach eigenem Ermessen zu löschen und zu verschieben.

Wenn Du Beiträge, Antworten oder Kommentare auf gitarre-lernvideo.de veröffentlichst, erkennst Du diese Regeln an.
Name
Antwort

Sicherheits-Code eingeben.